Freitag, 30. Oktober 2009

Merles zweite Chance

Diesen Internetroman habe ich bei einem BLogfreund entdeckt, und ich will ihn euch nicht vorenthalten.
Alles, was für mich spannend ist, kommt darin vor:
Ein frustrierter Kommisar, der seine beruflichen Grenzen auslotet,
sein Gegenspieler BlackJack, ein religiöser Kindermörder,
Gesellschaftskritische Anstösse in Bezug auf Religion, Dogmen und der Rolle von Frau und Mann im Berufsleben wie in der Beziehung ..
und die eine und andere Fesselszenerie.
Da er in einem BLog veröffentlicht ist, muss daran gedacht werden, das von Hinten angefangen werden muss zu lesen. Viel Spaß!

1 Kommentar:

  1. Shit ist das viieeeeeel! Muss mich ma langsam reinlesen ;-) Danke für´s posten Schatzi!

    AntwortenLöschen