Montag, 5. März 2012

Urlaub

war gestern.
Seit einer guten Woche hat mich der Alltag wieder.
Trotz der vielen freien Zeit bin ich kaum zu einem Eintrag gekommen. Dagegen habe ich mir vom Fratzebuch die Zeit stehlen lassen.
Nicht gut.
Aber ich habe auch Genusszeit genommen.
Habe die (hoffentlich baldige) gemeinsame Wohnung aufgehübscht.

Waisting Time in der wunderbaren Wohnküche ...


... ganz zeitgemäß mit Karnevalskrapfen.
Dazu die bayrischkatholische Fastenzeit ignoriert und Kuchen gebacken


Oder einfach unsere wunderschöne Wanne benutzt, bis die Finger schrumpelig waren.


Dazu habe ich auch daran gearbeitet, bald auf immer "hier" sein zu dürfen. Ich habe mich mit einer der Admiräle getroffen, um meine Versetzung zu besprechen. Man wollte doch sondieren, in welches Team ich passe ...
Ein sehr anregendes Gespräch über Teamwork, Befehlsketten und Arbeitsweisen, die sich gleichen oder eben nicht. Sehr cool!
Drückt mir die Daumen!

Ach ja. Ist die Katze nicht im Hause, tanzen die Mäuse auf den Tischen:

Friends with benefits

Enjoy!

Kommentare:

  1. Hmpf, bin weder ne Maus noch ne "Kleine" *grummel*

    AntwortenLöschen
  2. Du hast euch ja schon schön eingerichtet :-)
    Drücke immer noch gaaaanz fest die Daumen das dein Umzug bald von statten geht.

    AntwortenLöschen