Sonntag, 11. November 2012

Wahlen

Etwas verspätet, ich gebs ja zu. War die Wahlnacht selber bis 04 Uhr wach, bin dann aber doch auf dem Sofa eingepennt. Und nun, wo er nicht mehr wiedergewählt werden kann, bin ich sehr gespannt ob und wie Obama "die Sau" rauslassen wird.
Ich selber war ja sehr erschrocken, wie viele dumme, weisse Männer es in Amerika gibt. Wenn man sich so die Wahlstatistiken ansieht. Hammer! Da sieht man wieder, wie riesig und uneinig dieses Land ist.
Ich selbst bin ja ziemlich froh - auch wenn keine Amerikanerin - das kein Mann President geworden ist, der Frauen zurück an den Herd bringen möchte, Vergewaltigung mit einem Schulterzucken abtut und Brustkrebsvorsorge für überflüssig hält. Ganz zu schweigen von der gesetzliche Gleichstellung der Familie - egal, wie sie geschlechtlich gemischt ist.
Wäre doch schade, wenn Neil Patrick Harris und sein Mann David Burtka  mit den Zwillingen nach Canada oder England auswandern müßten, um ihr Familienleben geniessen zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen